Sie sind hier: Aktuelles / News aus dem Ortsverein

Kontakt - Zweigstelle

DRK-Ortsverein
Eschweiler

Jülicher Straße 61
52249 Eschweiler
Tel. 02403/26299

eschweiler[at]drk[dot]ac

Aktuelle Nachrichten/News

Lehrgang "Aufbaumodul Sanitätsdienst zum Rettungshelfer NRW" erfolgreich angeschlossen

(14.04.2019) An diesem Wochenende haben 9 Helfer das "Aufbaumodul Sanitätsdienst zum Rettungshelfer NRW" in Eschweiler erfolgreich abgeschlossen.

An den letzten Wochenenden fand in der DRK Unterkunft Eschweiler das Seminar "Aufbaumodul Sanitätsdienst zum Rettungshelfer NRW" statt. 9 Helfer haben an dem Lehrgang teilgenommen und... [mehr]

Mehrere parallele Sanitätsdienste an Fettdonnerstag

(28.02.2019) Helfer des DRK sind am Fettdonnerstag wieder auf mehreren Sanitätsdiensten im Einsatz

Auch in diesem Jahr besetzten die ehrenamtlichen Helfer des Ortsvereins Eschweiler am Fettdonnerstag mehrere Unfallhilfsstellen und stellen den Sanitätsdienst für mehrere Veranstaltungen in der... [mehr]

DEKON-Einheit des DRK in Eschweiler im Einsatz

(26.09.2018) Am heutigen Mittwoch morgen, wurden die Helfer zu einem größeren Gefahrgut-Einsatz nach Eschweiler alarmiert

Auf einem Parkplatz in Eschweiler-Fronhoven (in direkter Nähe zum Blausteinsee), wurden am Mittwoch morgen 150 mit Chemikalien gefüllte Kanister entdeckt. Durch die Leitstelle der Städteregion Aachen... [mehr]

Rettungswagen des DRK Eschweiler im Hambacher Forst im Einsatz

(16.09.2018) Am Wochenende besetzten Helfer des DRK Eschweiler einen UniMog-Rettungswagen, welcher zu einer Rettungsaktion in den Hambacher Forst alarmiert wurde.

Im Hambacher Forst waren mehrere Aktivisten in einem ca. 4-5m tiefen Tunnelsystem unter der Erde eingeschlossen. Eine Spezialeinheit der Grubenwehr organisierte die Rettung der Aktivisten aus dem... [mehr]

MotMarsch Übung 2018

(13.09.2018) Am heutigen Ausbildungsabend wurde durch die Helfer des Katastrophenschutzes und Rettungsdienstes aus Eschweiler die Anfahrt der Einsatzkräfte in einem geschlossenen Verband (als...

An den heutigen Übungsabend nahmen 34 Helfer mit 16 Einsatzfahrzeugen an der diesjährigen MotMarsch-Übung teil. Bei größeren Schadensereignissen oder Evakuierungen ist es immer häufiger... [mehr]

Die Angst, als Lebensretter zu versagen

(06.09.2018) Eschweiler Erste Hilfe ist ein Thema, das jeden betrifft. Laut einer Forsa-Umfrage behaupten 99 Prozent, es sei wichtig, in Erster Hilfe geschult zu sein — allerdings sagen auch 40...

In den allermeisten Fällen kommen die Teilnehmer der Erste-Hilfe-Kurse aus einem bestimmten Anlass. Der häufigste Grund ist sicherlich der Führerschein, aber auch Erzieher und Sporttrainer... [mehr]