Sie sind hier: Aktuelles / News aus dem Ortsverein

Kontakt - Zweigstelle

DRK-Ortsverein
Eschweiler

Jülicher Straße 61
52249 Eschweiler
Tel. 02403/26299

eschweiler[at]drk[dot]ac

Aktuelle Nachrichten/News

Deutsches Rotes Kreuz bedankt sich bei eifrigen Blutspendern

(08.05.2010) Bei der Jahreshauptversammlung des Ortsvereins Eschweiler wird Ulrich Dreiner als Vorsitzender bestätigt. Ehrung langjähriger Mitglieder.

Eschweiler. Sie ermöglichen ihren Mitmenschen das Weiterleben und sorgen
dafür, dass Operationen erst möglich sind: Ohne die freiwilligen Blutspender
sähe die Medizinwelt ganz anders aus.... [mehr]

Blutspende auf der Autobahn

(29.04.2010) Aktion der Autobahnpolizei Köln und DRK Eschweiler

Aachen/Breitscheid. Traditionell im Mai findet auf dem Gelände der Raststätte
"Aachener Land" an Bundesautobahn A4, Fahrrichtung Köln eine Blutspende-Aktion
statt. Im Rahmen des... [mehr]

In den Adern der Tollität in spe fließt kein blaues Blut

(01.01.2010) Eschweiler. Mit weichen Knien kam er daher: Marco Zimmermann, designierter Prinz, ist mit (fast) allen Karnevalswassern gewaschen.

Doch als Premieren-Blutspender wurde ihm dann doch ein wenig mulmig. Ein Glück, dass ihm mit Komitee-Präsident Norbert Weiland ein wahrer Blutspende-Veteran zur Seite stand, und auch seinen... [mehr]

Kaum Blutreserven für die Ferienzeit

(14.10.2009) Eschweiler. «Blutnotstände» wie in den Sommerferien befürchtet der Blutspendedienst West des Deutschen Roten Kreuzes auch jetzt in den Herbstferien.

Zwar hatte sich die Situation ein wenig entspannt, doch große Reserven konnte das Deutsche Rote Kreuz nicht schaffen. Nun ist zu befürchten, dass sich die Versorgung der Krankenhäuser wieder... [mehr]

DRK dankt den fleißigen Blutspendern - Ortsverein Eschweiler ehrt zudem verdiente Mitglieder. 7349 Einsatzstunden.

(03.06.2009) Eschweiler. Im Grunde genommen vertrauen alle darauf, dass am Tag X die erforderlichen Blutkonserven zur Verfügung stehen, falls wir selbst einmal auf den Einsatz einer Blutkonserve...

Der Vorsitzende des Deutschen Roten Kreuzes (DRK), Ortsverein Eschweiler, Ulrich Dreiner, brachte es auf den Punkt. Doch diese Einsatz- sowie Hilfsbereitschaft der Blutspender ist für den... [mehr]

Ein kleiner Piekser, der Menschenleben retten kann

(25.07.2008) Eschweiler. Am Freitag hat das DRK erneut zur großen Eschweiler Blutspende auf dem Gelände des St.-Antonius-Hospitals eingeladen.

Vom ersten Pieks bis zum Kaffee danach wurden die freiwilligen Spender betreut. «Wer hier einen halben Liter Blut verliert, bekommt das auf anderem Wege wieder zugeführt», so Georg Simon, Mitarbeiter... [mehr]